Franz Hölscher
Herzlich Willkommen bei der CDU-Bakum!

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Homepage der CDU-Bakum!

Wir möchten Ihnen gerne unseren CDU-Gemeindeverband Bakum vorstellen. Erfahren  Sie mehr über die Ziele der CDU Bakum und die Arbeit unserer Abgeordneten in Gemeinderat, Kreistag, Landtag und Bundestag.

Wir freuen uns darauf möglichst viele Bürger der Gemeinde Bakum für Politik zu begeistern. Die CDU Bakum möchte eine bürgernahe Politik betreiben. Gerne stehen Ihnen unsere Vorstands-, unsere Gemeinderats- und unsere  Kreistagsmitglieder jederzeit gerne für Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen zur Verfügung.

Ihr
Franz Hölscher
Vorsitzender
 



FU Bakum unternimmt Fahrradtour zum Zoo
Auch in diesem Jahr war die Frauen Union Bakum mit einer Fahrradtour zum Zoo von Andreas Övermann in Calveslage  beim Ferienpass beteiligt.

Den Kindern, aber auch den begleitenden Eltern, Großeltern und Betreuern gefiel der Zoo so sehr, dass die Zeit wie im Flug verging.

Stärkung unterwegs gab es bei Familie Kalkhoff in Lohe mit leckerem Eis für alle.  Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Claudia Kalkhoff und Andreas Övermann. Es war ein schöner Nachmittag...

Besichtigung des neuen Verwaltungsgebäude in Bakum
Gestartet sind wir um 16:00h mit einer Unternehmenspräsentation und der Besichtigung des neuen Verwaltungsgebäudes in Bakum. Die Geschäftsführer Herr Muhle, Herr Hemme und Herr Krümpelbeck haben beeindruckend die Position von Paneuropa im Rahmen der Globalisierung und dem daraus resultierenden Wachstum im Handel dargestellt. Paneuropa als ökologischer Logistikprofi mit den flexiblen Transportlösungen hat insbesondere durch den kombinierten Verkehr eine besondere Stellung. Durch die intelligente Verknüpfung von Schiene und Straße transportiert das Unternehmen Güter verlässlich, wirtschaftlich und umweltfreundlich. Im Anschluss um 17:45h war Herr Dipl.Ing. Rasso J. Schatz, der als Geschäftsführer der Väderstadt GmbH, als Mentaltrainer, Landwirt und Pferdezüchter tätig ist, unser Gastredner. Ihm haben dann 28 MIT-Mitglieder/Gäste gelauscht. Gegen 19:00h gab es abschließend ein umfängliche Grillbuffet, die letzten Gästen sind dann gegen 23:00h gegangen. Die super Gastfreundlichkeit den Unternehmensgruppe lud zum Verweilen ein.


 
12.09.2019 | Sabine Meyer
Die CDU Kreistagsfraktion hat sich  intensiv mit der künftigen Verkehrsplanung im Landkreis Vechta auseinandergesetzt. Daraus resultierte ein Antrag zur Erstellung eines Verkehrsentwicklungskonzepts, der jetzt im Bau, -Struktur- und Umweltausschuss beraten und befürwortet wurde.




11.09.2019 | Sabine Meyer
Bereits im Frühjahr hat die CDU Kreistagsfraktion den Antrag gestellt, ein Kreisentwicklungskonzept (KEK) für den Landkreis Vechta zu entwickeln. Dieser Antrag wurde zunächst in den zuständigen Ausschuss überwiesen. Jetzt hat der Bau-, Struktur- und Umweltausschuss unter dem Vorsitz von Thomas Hoping (CDU) einstimmig beschlossen, die Verwaltung mit der Erstellung eines KEK zu beauftragen.

04.09.2019 | Klaus Esslinger
Frauen Union informierte sich über Kunststoff-Kreislauf
In den letzten Monaten hatte sich der Kreisverband der Frauen Union das Thema Kunststoff als Schwerpunkt gesetzt und in verschiedenen Veranstaltungen behandelt. In diesem Zusammenhang besuchte der Kreisverband jetzt das Unternehmen Pöppelmann. Technologiescout Benjamin Kampmann stellte dort insbesondere die neue Initiative Pöppelmann blue® vor. Hierzu gehört ein blauer Blumentopf, der größtenteils aus recycletem Material hergestellt wird, welches aus den Inhalten des gelben Sacks stammt. „Mit dem Teku Pflanztopf „Recycling blue“ konnte der Materialkreislauf erstmals nachweislich geschlossen werden“, so Geschäftsführer Matthias Lesch.

28.08.2019 | Walter Goda
Silvia Breher MdB besucht das Substrat- und Torfwerk Böske und den Hof Frilling in Goldenstedt
Das Substrat- und Torfwerk Böske hat 50 Mitarbeiter, über die Hälfte davon haben einen Migrationshintergrund, alle sind fest angestellt und durchschnittlich schon 20 Jahre im Betrieb. Nicht ohne Stolz erzählte das die Geschäftsführerin Hiltrud Böske-Haverbeck. 600 ha umfasst das Werk, davon sind 280 ha bereits renaturiert. Seit 2000 werden nur noch Substrate für den Gartenbau hergestellt, die Torfersatzstoffe machen mittlerweile fast 20% aus.
Das ist auch der Grund, warum die Genehmigungsbehörden mit den Abbauzeiten ein wenig großzügiger umgehen sollten, denn nur Torfverarbeitung geht natürlich schneller. Direkt vor Ort konnte sich Silvia Breher schließlich das drei geteilte System der Torfgewinnung anschauen. Auf der einen Seite die Torfgewinnung, auf der anderen Seite die Renaturierung und dann eine hoch gelegene Fläche, die mit untypischer Vegetation bewachsen ist und als nächstes abgebaut werden soll. Nur der Abbau kann die CO2 Immission beenden. „Die Behörden müssen das erkennen, denn einen Berg kann man schlecht wieder vernässen“, so die Bundestagsabgeordnete.
Wir würden nie in ein intaktes Moor eingreifen, so die Firmenleitung, wir verstehen uns als Umwelteinrichtung für erneuerbare Ressourcen.



09.08.2019 | Walter Goda
Silvia Breher MdB besucht Gramaflor in Vechta
Sehr beeindruckt zeigte sich Silvia Breher MdB vom Besuch bei der Firma Gramaflor in Vechta. „Hier ist uns deutlich vor Augen geführt worden, dass Torfgewinnung und Renaturierung sehr wohl parallel laufen kann und dass hier enorme Anstrengungen unternommen werden, um bei der Produktion von Erden den Anteil von Torfersatzstoffen immer weiter zu erhöhen!“ Begleitet wurde Sie vom Bürgermeisterkandidaten der CDU, Heribert Mählmann, von den beiden stellv. CDU Kreisvorsitzenden Anne Ellmann und Simone Göhner, von Beisitzerin im CDU Kreisvorstand Dr. Gabriele Grieshop und vom Kreisgeschäftsführer Walter Goda.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Bakum  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.02 sec. | 39130 Besucher