Franz Hölscher
Herzlich Willkommen bei der CDU-Bakum!

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Homepage der CDU-Bakum!

Wir möchten Ihnen gerne unseren CDU-Gemeindeverband Bakum vorstellen. Erfahren  Sie mehr über die Ziele der CDU Bakum und die Arbeit unserer Abgeordneten in Gemeinderat, Kreistag, Landtag und Bundestag.

Wir freuen uns darauf möglichst viele Bürger der Gemeinde Bakum für Politik zu begeistern. Die CDU Bakum möchte eine bürgernahe Politik betreiben. Gerne stehen Ihnen unsere Vorstands-, unsere Gemeinderats- und unsere  Kreistagsmitglieder jederzeit gerne für Ihre Fragen, Wünsche und Anregungen zur Verfügung.

Ihr
Franz Hölscher
Vorsitzender
 



Vollversammlung der CDU Bakum
Am 3. September um 19 Uhr findet die Vollversammlung der CDU Bakum bei Hönemann in Vestrup statt
Alle Mitglieder und Interessierte sind ganz herzlich eingeladen. Wir freuen uns über alle Gäste.
Mehr als 100 Teilnehmer nehmen an der Ferienpassaktion der CDU Bakum teil
Fahrt zum Freizeitpark Schloss Dankern wird sehr gut angenommen
Wieder sehr gut besucht war die Fahrt der CDU Bakum zum Ferienzentrum Schloss Dankern. Auch wenn es ein paar Startschwierigkeiten gab und einige Teilnehmer sehr lange auf ihre Abholung warten mussten, war das Fazit der Fahrt durchaus positiv. Wir gratulieren den diesjährigen Gewinnern unserer Verlosung. Die Preise werden nach den Sommerferien übergeben. Als Betreuer unterstützt haben in diesem Jahr von der CDU Bakum: Franz Hölscher, Helmut Quatmann und Martina Spille.

 
17.08.2018 | Wahlkreisbüro Siemer
Siemer: Landesregierung fördert Baumaßnahmen
Wie der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stephan Siemer mitteilt, unterstützt Niedersachsen auch im Jahr 2018 die städtebauliche Weiterentwicklung der Städte und Gemeinden mit insgesamt rund 186,4 Millionen Euro. Die Fördermittel – verteilt auf fünf Programme – ermöglichen es den Kommunen, ihre Ortskerne attraktiv zu gestalten, brachliegende Flächen zu aktivieren, Grün- und Freiflächen zu schaffen sowie die Versorgungssituation im ländlichen Raum zu verbessern. Im Landkreis Vechta profitieren die Stadt Lohne und die Gemeinde Goldenstedt von den Zuschüssen des Landes: „Die Landesregierung hat heute mitgeteilt, dass aus dem Programm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ die Maßnahme der Stadt Lohne im Bereich der Innenstadt mit 666.000Euro unterstützt wird und in der Gemeinde Goldenstedt das Projekt Ortskern mit 500.000 Euro bezuschusst wird. Ich freue mich, dass uns das Land darin unterstützt, die Lebensqualität in Lohne und Goldenstedt weiter zu verbessern. Das ist ein wichtiger Impuls für diese beiden Kommunen.“ Darüber hinaus löse die städtebauliche Förderung Folgeinvestitionen der privaten und öffentlichen Hand aus, die den Kommunen zugutekommen, so Siemer. „Davon profitiert insbesondere die mittelständische Wirtschaft, die Arbeitgeber für tausende Bürgerinnen und Bürger in unserer Region ist.“

15.08.2018 | Abgeordnetenbüro Berlin
Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat heute im Bundeskabinett eine Verordnung vorgestellt, die es Landwirten angesichts der erheblichen Dürreschäden erlaubt, zusätzliche Flächen für den Anbau von Viehfutter zu nutzen. Dazu erklärt die CDU-Bundestagsabgeordnete Silvia Breher: „Ich freue mich, dass unsere Bundeslandwirtschaftsministerin die schwierige Situation der betroffenen Landwirte weiter eng verfolgt und ihnen mit zusätzlichen Maßnahmen schnell und unbürokratisch hilft.

10.08.2018 | Walter Goda
Im Rahmen seiner 360 Grad Tour durch Niedersachsen besuchte der Generalsekretär Kai Seefried gestern den Landkreis Vechta. Der Besuch der Firma Reinert stand auf dem Programm. Neben der Vorstellung der Firma, die als fleischverarbeitender Betrieb einen sehr guten Ruf genießt, Stand auch das Thema Ausbildung und Fachkräftemangel auf der Tagesordnung. Mit 5 Auszubildenenden ist die Firma noch zufrieden, hätte aber gerne deutlich mehr eingestellt.

09.08.2018 | Klaus Esslinger
Gespräch im Wissenschaftsministerium terminiert
„Die Universität Vechta leistet hervorragende Arbeit. Sie ist ein wichtiger Faktor in der Region. Vor allem in der Lehrlingsausbildung hat sie einen sehr hohen Stellenwert. Es ist richtig, dass die Universität unterfinanziert ist, das muss geändert werden.“ Das erklärte der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stephan Siemer nach einem Treffen mit Uni-Präsident Professor Dr. Burkhart Schmidt.

01.08.2018 | Walter Goda
Auch ein mittelständisches Unternehmen stand für Finanzminister Hilbers auf dem Programm seiner Sommertour.
Die Kreis CDU hatte hierfür die Firma ray facility management group in Holdorf ausgewählt. Nicht nur weil es sich rund um den Inhaber Nils Bogdol um einen sehr gutes mittelständischen Unternehmen handelt, sondern auch weil die Firmenzentrale im alten Holdorfer Bahnhofsgebäude untergebracht ist und dieser mit viel Mühe und auch finanziellem Einsatz restauriert wurde.



CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Bakum  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.00 sec. | 33050 Besucher